Gummibänder in batik-optik

Rainbow Loom Tye-die Gummibänder in batik-optik

Rainbow Loom Batik Tie dye Gummibänder kauft man online bei Loommania.de

Rainbow Loom Batik Tie dye Gummibänder kauft man online bei Loommania.de

Jetzt gibt es die neuen Rainbow Loom Batik-Gummibänder, die sich durch einen unregelmäßigen Farbverlauf hervorheben. Die Batik-Gummibänder erinnern ein wenig an die Hippie-Kultur der 60er Jahre.

Witzig ist, dass man unter anderem auch Gummibänder braucht um Batik-T-Shirts zu kreieren. Das kann man im nachfolgenden Video sehr gut sehen. Natürlich sind dafür normale Gummibänder besser geeignet als Rainbow-Loom-Gummibänder.

Batik – binden und färben – ist eine Technik, mit der man auf Textilien ein Muster erstellt, bevor man anfängt zu färben. Knoten machen oder falten in unterschiedlichen Variationen. Dann den mit Wasser durchtränkten Stoff in ein Farbbad tauchen. Die Muster entstehen, weil die Farbe sich nicht auf die Knoten und oder die zusammengefalteten Teile komplett verteilen kann. Z. B. kann man auch die Kleidung an einem Punkt zusammendrücken und mit mehreren Farben beträufeln. So entsteht ein hübsches, mehrfarbiges, rundes Muster.

Tie Dye Gummibänder

Batik-Kleidung wurde viel in subkulturellen Gruppen, wie der Hippiebewegung in den 60-er Jahren und damaligen Musikgemeinde getragen. Populär wurde sie insbesondere durch Jannis Joplin und John Sebastian.

Im nachfolgenden Video bekommst du einen kleinen Eindruck davon, wie man ein Regenbogen-Shirt macht … aber ohne Rainbow Loom Gummibänder :)

https://www.youtube.com/watch?v=PbjWkiQ5DtI